Get AAL- und E-Health-Geschäftsmodelle: Technologie und PDF

By Joachim Liesenfeld, Martin Gersch

ISBN-10: 3834935204

ISBN-13: 9783834935205

ISBN-10: 3834935212

ISBN-13: 9783834935212

Herausgeberband zur Technologie und zu Dienstleistungen im demografischen Wandel und ihre wirtschaftlichen Grundfragen und Geschäftsmodelle.

Show description

Read Online or Download AAL- und E-Health-Geschäftsmodelle: Technologie und Dienstleistungen im demografischen Wandel und in sich verändernden Wertschöpfungsarchitekturen PDF

Similar industries books

Get Contention and Corporate Social Responsibility PDF

This booklet examines anti-corporate activism within the usa, together with research of anti-corporate demanding situations linked to social hobbies as assorted because the Civil Rights circulation and the Dolphin-Safe Tuna circulate. utilizing a different dataset of protest occasions within the usa, the e-book indicates that anti-corporate activism is essentially approximately company regulations, items, and negligence.

Download PDF by W.A. Gould (Auth.): Glossary for the Food Industries

This paintings is a definitive checklist of nutrients abbreviations, phrases, terminologies and acronyms compiled and edited by means of Wilbur A. Gould, Ph. D. , who has drawn from his final 50 years of lively paintings within the nutrition industries to assemble the main finished checklist of foodstuff phrases released in ebook shape. This A-Z directory, that's double the dimensions of the former version, is a needs to reference for all nutrients processors, nutrients technologists, meals executives and revenues participants.

Download e-book for kindle: The Enemy of Europe/The Enemy of Our Enemies by Francis Parker Yockey, Revilo P. Oliver

This sequel to Yockey's IMPERIUM indicates that each one wars are concerning politics and the purpose of politics is to procure energy. Who have been the 'real' winners and losers of the area Wars and who's the enemy of Europe? comprises Revilo P. Oliver's critique, The Enemy of Our Enemies.

Extra resources for AAL- und E-Health-Geschäftsmodelle: Technologie und Dienstleistungen im demografischen Wandel und in sich verändernden Wertschöpfungsarchitekturen

Example text

In Form eines Zuzahlungsmodells können die Mieter gegen eine einmalige Gebühr von 5€ eine sogenannte „Service-Karte“ erwerben. Neben einer unbeschränkten Erreichbarkeit der Beratungsstelle über die üblichen Geschäftszeiten hinaus, können Inhaber dieser Service-Karte Kontaktdaten von Angehörigen für eventuelle Notfälle hinterlassen. Im Falle einer Veränderung der Lebenssituation werden die Angehörigen umgehend verständigt. Darüber hinaus werden die von der „mein Zuhause“ GmbH vermittelten Dienstleistungen für Besitzer der Service-Karte vergünstigt angeboten.

Durch das Home-Monitoring mit MeDiNa ist es möglich, den Gesundheitszustand des Patienten nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oder der Reha-Klinik in seiner häuslichen Umgebung sowohl zu überwachen (Primärfunktion) als auch zu unterstützen (Dienstleistungen als Se- Möglichkeiten der Etablierung von telemedizinischen Lösungen im Gesundheitsmarkt 29 kundärfunktion). Durch MeDiNa hat der Patient folgende Vorteile: der Patient hat einen besseren Überblick über seinen Gesundheitszustand, kann die eigene Leistungsfähigkeit realer einschätzen und somit unbesorgter am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

Durch MeDiNa hat der Patient folgende Vorteile: der Patient hat einen besseren Überblick über seinen Gesundheitszustand, kann die eigene Leistungsfähigkeit realer einschätzen und somit unbesorgter am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. 000 Herzinfarkt-Neuerkrankungen (Hirth 2010; Destatis 2008). Das deutsche Gesundheitssystem im Allgemeinen besitzt die Besonderheit der Dreiteilung der Gesundheitsversorgung. Darunter ist zu verstehen, dass der Arzt die Leistung anordnet, die Krankenkasse die Leistung bezahlt und der Patient die Leistung in Anspruch nimmt.

Download PDF sample

AAL- und E-Health-Geschäftsmodelle: Technologie und Dienstleistungen im demografischen Wandel und in sich verändernden Wertschöpfungsarchitekturen by Joachim Liesenfeld, Martin Gersch


by Thomas
4.1

Rated 4.02 of 5 – based on 11 votes