Download e-book for kindle: Baumanagement: Grundlagen · Technik · Praxis by Wolfgang Rösel

By Wolfgang Rösel

ISBN-10: 3662059940

ISBN-13: 9783662059944

ISBN-10: 3662059959

ISBN-13: 9783662059951

Dieses bewährte und ständig aktualisierte Fachbuch hält das Wissen über Praxis und Technik des Managements für jene bereit, die im Bauwesen als Architekten, Ingenieure und Projektverantwortliche Planungs,- businesses- und Führungsfunktionen wahrnehmen. Durch die neueren strukturellen Änderungen in der Bauwirtschaft hat das Thema noch an Aktualität gewonnen. In die vierte Auflage wurden neue Kapitel über method Engineering, price Engineering und neue Definitionen zur Managertypologie aufgenommen. Insbesondere die Kapitel Rechtsberater, Projektentwicklung und Dokumentation sind nun auf dem neuesten Stand. Dem development zur Auftragsvergabe an Generalplaner und Generalunternehmer wird Rechnung getragen. Wie ein roter Faden zieht sich die Erkenntnis durch das Buch, daß im Mittelpunkt des Managements der Mensch steht. Der textual content ist flüssig und leicht verständlich geschrieben und wird von illustrativen Abbildungen unterstützt.

Show description

Read or Download Baumanagement: Grundlagen · Technik · Praxis PDF

Best german_5 books

Baumanagement: Grundlagen · Technik · Praxis by Wolfgang Rösel PDF

Dieses bewährte und ständig aktualisierte Fachbuch hält das Wissen über Praxis und Technik des Managements für jene bereit, die im Bauwesen als Architekten, Ingenieure und Projektverantwortliche Planungs,- organizations- und Führungsfunktionen wahrnehmen. Durch die neueren strukturellen Änderungen in der Bauwirtschaft hat das Thema noch an Aktualität gewonnen.

New PDF release: Mikrocomputer-COBOL: Einführung in die Dialog-orientierte

Zur Lernkontrolle werden Übungsaufgaben gestellt, deren Lösungen im Anhang beschrie­ ben sind. Herrn Prof. Dr. Günther Lamprecht danke ich flir die Anregung zu dieser Niederschrift. Für die kritische Durchsicht und für zahlreiche Verbesserungsvorschläge bin ich meinen Veranstaltungsteilnehmern, mehreren Kollegen und in ganz besonderem Maße Herrn Jürgen Martens zu Dank verpflichtet.

Download e-book for iPad: Das CC RIM-Referenzmodell für den Entwurf von betrieblichen, by Thomas A. Gutzwiller

Es wird ein umfassendes Referenzmodell dargestellt, welches das heutige Wissen auf dem Gebiet der Informationssystem-Modellierung kompakt zusammenfaßt. Dazu wird eine neue shape der Darstellung, eine sog. "Methoden-Engineering"-Notation, verwendet. Es handelt sich dabei um eine semiformale Notation, mit der Methoden strukturiert dargestellt werden können.

Get Fastperiodische Funktionen PDF

Das vorliegende Buch handelt von den fastperiodischen Funktionen auf Gruppen. Die Theorie dieser Funktionen erfaßt als Spezialfälle unter anderem die Fourierreihen periodischer Funktionen, die eigent­ lichen von H. BOHR geschaffenen fastperiodischen Funktionen und die Kugelfunktionen. Im Grunde ist die Theorie der fastperiodischen Funk­ tionen auf Gruppen nichts anderes als die Darstellungstheorie beliebiger, additionally vor allem auch unendlicher Gruppen.

Extra info for Baumanagement: Grundlagen · Technik · Praxis

Example text

Körperlicher Mitarbeit an der gemeinsamen AufgabensteIlung anzuhalten. Man erteilt keine Befehle, die widerspruchslos auszuführen sind, sondern man beschreibt AufgabensteIlungen und Zielmerkmale. 8 Kybernetik Der Begriff Kybernetik leitet sich vom griechischen kybernetes, Steuermann, bzw. kybernetike, Steuermannskunst, ab. 1] ist "Kybernetik die formale Wissenschaft von der Struktur, den Relationen und dem Verhalten von dynamischen Systemen". Als wissenschaftliche Disziplin erforscht Kybernetik die Gesetzmäßigkeiten der Regelung der Informationsübertragung und Informationsverarbeitung in Maschinen, Organismen und Gemeinschaften.

Man kann eine erzeugte Dienstleistung nicht lagern. Die Leistung eines Dienstes zielt darauf ab, ein Gut zu erreichen. Dieser Dienstwert ist prinzipiell ein geistiges Gut, wenngleich die Dienstleistung auch in aller Regel darauf ausgerichtet ist, ein materielles Gut zu schaffen. Die Leistung eines Dienstes erfolgt in der Regel persönlich zugunsten eines Auftraggebers. Sofern der Dienst in abhängiger Arbeit unter Eingliederung in einen Betrieb zu leisten ist (Arbeiter, Angestellte), gelten die Vorschriften des Arbeitsrechts.

Diese arbeiten oft auf anderen Gebieten als jene, auf denen sich ihre Arbeit auswirkt. So geht die Fortentwicklung des Stahlbetonfertigteilbaues in den Jahren 1950 bis 1980 wesentlich auf Ergebnisse zurück, die in der Metallurgie bei hochfesten Stählen oder in der Elektrotechnik bei Antrieben und Steuerungen erzielt wurden und den Maschinenbau damit in die Lage versetzten, sehr leistungsfähige Hebezeuge, die man zur Montage der Stahlbetonfertigteile benötigt, herzustellen und rationell einzusetzen.

Download PDF sample

Baumanagement: Grundlagen · Technik · Praxis by Wolfgang Rösel


by Daniel
4.2

Rated 4.29 of 5 – based on 3 votes